150. Geburtstag Friedrich Wienke.

 

150. Geburtstag Friedrich Wienke

Am 20.09.2013 hatte der Heimat-u. Verkehrsverein zu einer Gedenkfeier zur Erinnerung an den 150. Geburtstag des Zieglerdichters Friedrich Wienke eingegeladen. Ca. 80 Personen waren der Einladung gefolgt; wobei die Veranstaltung  wegen der unsicheren Witterung kurzfristig vom Wienke-Denkmal in die Friedhofshalle verlegt wurde.

Als Gäste überörlicher Vereine waren anwesend: Frau Sabine Schierholz (Plattdeutscher Verein Detmold), Herr Heinz Schäfermann (Lippischer Heimatbund- plattdeutsche Gruppe), Bürgermeister Gert Klaus  – als Vortragende wirkten mit: Anneliese Begemann (Schwalenberg), Walter Brand (Elbrinxen), Thorsten Beißner, Dietmar Köller, Dirk Steinmeier (alle Heimat-u. Verkehrsverein Brakelsiek). Einleitende Grussworte richteten Bürgermeister Gert Klaus und Heinz Schäfermann, stellvertretend für den Lippischen Heimatbund. Danach erinnerten Gedichtvorträge in plattdeutscher und hochdeutscher Sprache an die literarische Ader des Zieglerdichters; folgend von einer kurzen Zusammenstellung über sein Leben und Wirken. Die Feier schloss gegen 19.30 Uhr; es folgte der Besuch des Wienke-Grabes mit Niederlegung der Blumengestecke. Ein Poträt von Friedrich Wienke wurde neben dem Bild seines Sohnes Heinrich in der Friedhofshalle aufgehängt.

 
 

© 2005-2012 Heimat- und Verkehrsverein Brakelsiek e.V.